Neujahrsempfang 2016

Veröffentlicht am 25.01.2016 in Allgemein

 

Schwartbuck begrüßte das neue Jahr mit Shanties

Der nun schon zum 14. Mal stattgefundene Neujahrsempfang der Gemeinde Schwartbuck sorgte auch diesmal wieder für ein volles Dorfgemeinschaftshaus. So konnte Bürgermeister Manzke am 10. Januar wieder vor einem dicht besetzten Saal das zurückliegende Jahr Revue passieren lassen. Zu den erwähnten Ereignissen gehörten sowohl die begonnene Planung eines Baugebietes und der anvisierte Kauf eines Feuerwehrfahrzeuges als auch die erfolgreich verlaufene Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen im Dorf. Der Blick in die nahe Zukunft richtete sich vor allem auf das bevorstehende Dorf- und Feuerwehrjubiläum, das im September gefeiert werden soll.

Im Anschluss daran bat Gundolf Nohns als Vorsitzender des Kulturausschusses die Vertreter der örtlichen Vereine um ein Grußwort. Sportverein, Schützenverein, Feuerwehr und die „Crown Hunter Pipes and Drums Schwartbuck e. V.“ berichteten von ihren Aktivitäten und speziell die Feuerwehr warb um weitere Aktive. Auch Stephan Martens, der Leiter der örtlichen Dörfergemeinschaftsschule gewährte einige informative Einblicke in das aktuelle Schulgeschehen.

Den Höhepunkt der Veranstaltung bildeten jedoch die Gesangseinlagen des stimmgewaltigen Shanty-Chores der Lütjenburger Liedertafel, der ein buntes Potpourri quer durch Häfen und Weltmeere zum Besten gab. Bei Klönschnack, Schmalzbrot und dem einen oder anderen Bierchen verging die Zeit dann wie im Fluge und so mancher nutzte die Gelegenheit, sowohl alte Bekannte als auch neue Nachbarn zu begrüßen.

 

Counter

Besucher:600431
Heute:14
Online:1